300 Jahrfeier Stadt Karlsruhe / Wir sind mit unserem Schulfest dabei!

Alle Schulen aus Durlach beteiligen sich an der Jubiläumsfeier der Stadt Karlsruhe. Ein besonderes Highlight bildet da das Schulfest der Grundschulen und das damit verbundene Zirkusprojekt der Schloss-Schule Durlach. Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen dafür auf Hochtouren. In Hauptverantwortung der jeweiligen Schulleiter werden Stellplätze, Attraktionen und sämtliche Aktivitäten und Absprachen besprochen und geregelt. Auch die Mitwirkung der Elternschaft in der Schloss-Schule wurde bereits planerisch erarbeitet. Hierfür zeichnet der Förderverein verantwortlich und ist aktiv mit eingebunden. Ob Kuchenspenden, Auswahl der Stände -unter anderem Bücher- und Spielstand-, Kassendienste und vieles weitere, alles wird akribisch geplant und mit viel Freude und Engagement vorbereitet.

 

Auch die Schulkinder sind jetzt schon gespannt auf ihr Zirkusprojekt. So etwas gab es noch nicht an der Schloss- Schule. Kinder machen Zirkus, mit echtem Zelt und Mehrfachvorstellungen der Programmpunkte, die in der schulischen Projektwoche zuvor einstudiert werden. Ob jonglieren oder balancieren, Trapez-Vorführung oder Bodenakrobatik, ja sogar Zaubertricks werden zu bestaunen sein. Abwechslungsreich, spannend, vielleicht auch anstrengend sicher aber pädagogisch ausgewogen, das versprechen sich alle Beteiligten von diesem einzigartigen Projekt.

Für weitere anspruchsvolle Programmpunkte sorgt sicher auch die Hauptbühne, die direkt auf dem Vorplatz der Karlsburg vielen jungen Künstlern und Gruppen eine Plattform zur Darbietung ihres Könnens bieten wird. 

Auch kulinarisch ist wieder einiges geboten, für Essen und Trinken ist wie immer ausreichend gesorgt. Rund um die Karlsburg werden verschiedene Stände Schmackhaftes anbieten. Und den Nachmittag kann man entspannt direkt in der Schloss-Schule bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

Also, notieren Sie sich bereits jetzt den Termin (18.07.2015, 10 - 16 Uhr) und seien Sie dabei, wenn unsere Schule wieder aktiv ist! Oder noch besser, machen Sie mit! Wo noch Unterstützung benötigt wird erfahren Sie direkt beim Förderverein oder in der Schule.

Wir freuen uns auf das Fest und auf Sie!

Ihr Förderverein.